Datenschutz und Datenschutzrichtlinien

N.B. Dies ist eine inoffizielle Übersetzung des spanischen Textes, die im Falle von Abweichungen maßgeblich ist.

0. Allgemeiner Hinweis

Dieser Datenschutzhinweis (“Hinweis”) gilt für MSMT Barcelona Music, S.L. (“MSMT Barcelona Music, S.L.” “wir”, “uns” oder “unser”), wenn wir personenbezogene Daten von Personen verarbeiten, die unsere Website besuchen oder uns für allgemeine Fragen oder andere Zwecke kontaktieren.

MSMT Barcelona Music, S.L. verarbeitet personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit diesem Hinweis und der geltenden Gesetzgebung, einschließlich der Allgemeinen Datenschutzverordnung (2016/679) (“GDPR”) und anderen geltenden nationalen Datenschutzgesetzen.

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie MSMT Barcelona Music, S.L. über unsere Website kontaktieren oder anderweitig mit uns in Kontakt treten, wie z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und andere Kontaktinformationen. Die Verwendung dieser personenbezogenen Daten ist notwendig, damit wir auf Ihre Fragen und Anliegen antworten oder anderweitig mit Ihnen kommunizieren können. Wir bitten Sie, uns niemals personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, die als sensibel angesehen werden könnten.

1. Informationen über den Verantwortlichen

  • Name des Unternehmens:MSMT Barcelona Music, S.L.
  • VAT number: ES B67363986
  • Adresse: Passeig de les Lletres 13, 4t 3a; 08221, Terrassa, Barcelona, Spain
  • Telefon: +1 347 329 4343
  • Email: gdpr@mysheetmusictranscriptions.com 
  • Kontaktperson: Oriol López

2. Ihre Rechte und wie Sie diese in Anspruch nehmen können

Sie können jederzeit Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, ausüben:

Recht auf Widerspruch: Sie haben das Recht, gegen bestimmte Verarbeitungen personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen, z. B. gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken oder wenn wir unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf ein berechtigtes Interesse stützen.

Recht auf Zugang und Berichtigung: Sie haben das Recht, Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Dazu gehört z. B. das Recht, darüber informiert zu werden, ob personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden oder nicht, und wenn ja, welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden und zu welchem Zweck. Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass unrichtige oder unvollständige personenbezogene Daten, die wir verarbeiten, berichtigt werden.

Recht auf Löschung: Sie können auch verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden, wenn z. B. die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind, Sie gemäß Ihrem oben dargelegten Widerspruchsrecht Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen und wir kein überwiegendes berechtigtes Interesse daran haben, wenn die personenbezogenen Daten von uns unrechtmäßig verarbeitet wurden oder Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden müssen, um einer rechtlichen Verpflichtung nach geltendem Datenschutzrecht nachzukommen.

Recht auf Datenübertragung: Wenn Sie Zugang zu den von Ihnen vermittelten personenbezogenen Daten verlangen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, und wenn die personenbezogenen Daten automatisch und in Übereinstimmung mit einem Vertrag zwischen Ihnen und uns verarbeitet werden, können Sie verlangen, dass die personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format bereitgestellt werden, und Sie können auch verlangen, dass die personenbezogenen Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, sofern dies technisch machbar ist.

Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung: In Fällen, in denen die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zu dieser Verarbeitung jederzeit zu widerrufen.

Wenn Sie Beschwerden im Bezug auf unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenn Sie Fragen zu Ihren Rechten haben oder wenn Sie weitere Informationen wünschen, können Sie sich jederzeit unter der E-Mail-Adresse gdpr@mysheetmusictranscriptions.com an uns wenden.

3. Sammlung von Informationen

Wir sammeln Informationen von Ihnen, wenn Sie uns über die Webseite, per Telefon oder per E-Mail kontaktieren. Bei den gesammelten Informationen handelt es sich um die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Wohnadresse und/oder Ihre Kreditkarten- oder Bankkontoinformationen.

Wenn Sie unsere Website besuchen, erhalten und speichern wir außerdem automatisch Informationen von Ihrem Computer und Ihrem Browser durch “Cookies”, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Software- und Hardware-Informationen, Betriebssystem und Browsertyp sowie die angeforderte Seite.

Wir erfassen auch Ihre Kontaktdaten (z. B. Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer), Ihre Berufsbezeichnung und andere Informationen, die Sie oder Ihr Unternehmen uns zur Verfügung gestellt haben, wenn Sie ein/e Angestellte/r oder ein andere/r Vertreter*in eines Unternehmens sind, das eine Geschäftsbeziehung mit uns hat, hatte oder eingeht. Oder wenn Sie ein/e Einzelunternehmer*in sind, der/die eine Geschäftsbeziehung mit uns unterhält (solche Personen werden als “Vertreter” und als “Geschäftspartner” bezeichnet).

4. Zweck der Verarbeitung und Rechtsgrundlage

Die Informationen, die wir von Ihnen sammeln, werden verarbeitet, d. h. aufbewahrt, gespeichert, übertragen, offengelegt oder anderweitig behandelt, und zwar zu unterschiedlichen Zwecken, je nachdem, aus welchem Grund wir Ihre personenbezogenen Daten erhalten haben. Einige gängige Zwecke für unsere Verarbeitung der oben genannten Informationen sind jedoch folgende:

– uns in die Lage zu versetzen, unsere Dienstleistungen zu erbringen, z. B. die Verwaltung und Lieferung des Produkts, das Sie oder der Handelspartner bei uns gekauft haben, und Sie als Einzelperson oder Vertreter bei Fragen im Zusammenhang mit einem Kauf zu unterstützen. Diese Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten beruht auf (i) der Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen (wenn Sie eine Einzelperson oder ein Einzelunternehmer sind) und wir verwenden die Daten, um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen und von unseren Rechten Gebrauch zu machen, oder (ii) unserem berechtigten Interesse (wenn Sie ein Vertreter sind), um das Vertragsverhältnis mit dem Handelspartner zu erfüllen und von unseren Rechten Gebrauch zu machen;

– Verwaltung und Beantwortung von Anfragen oder Fragen von Ihnen, wenn Sie als Einzelperson oder als Vertreter per E-Mail oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen (sofern Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben). Diese Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten beruht auf unserem berechtigten Interesse, Ihnen zu antworten oder Ihre Anfragen zu bearbeiten;

– wenn Sie ein:e Vertreter:in sind und wir Ihnen Informationen über unsere Produkte oder Dienstleistungen per E-Mail zusenden (wenn Sie oder der Handelspartner uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben), es sei denn, Sie haben uns gebeten, dies nicht zu tun. Diese Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten beruht auf unserem berechtigten Interesse an der Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen;

– die Verwaltung von Bewerbungen und die Kontaktaufnahme mit potenziellen Bewerbern zu ermöglichen. Diese Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten beruht auf unserem berechtigten Interesse, die bei uns eingehenden Bewerbungen zu verwalten;

– unseren Kundenservice zu verbessern, um Ihnen eine bessere Erfahrung zu bieten. Diese Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten beruht auf unserem berechtigten Interesse an der Verbesserung und Weiterentwicklung unseres Kundendienstes und der Unterstützung unserer Kunden;

– unsere Website zu verbessern. Diese Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten beruht auf unserem berechtigten Interesse an der Verbesserung und Entwicklung unseres Unternehmens;

– zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen, z. B. Vorschriften in der Buchhaltung. Wir führen diese Verarbeitung durch, weil wir nach geltendem Recht dazu verpflichtet sind.

5. Weitergabe an Dritte

Wir verarbeiten personenbezogene Daten in erster Linie auf Servern innerhalb der EU/EWR oder auf Servern in den USA unter dem Privacy-Shield-Abkommen.

Unsere internationalen Übermittlungen personenbezogener Daten erfolgen auf der Grundlage der Standard-Datenschutzklauseln der EU-Kommission (Artikel 46.2 GDPR), https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/model-contracts-transfer-personal-data-third-countries_en.

7. Schutz von Informationen

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur für die Zwecke, für die sie, wie oben dargelegt, erhoben wurden. Personenbezogene Daten werden nur so lange verarbeitet, wie es für den jeweiligen Zweck erforderlich ist oder wie es das geltende Recht der EU oder der EU-Mitgliedstaaten vorschreibt. Für genaue Aufbewahrungsfristen für verschiedene Arten von personenbezogenen Daten kontaktieren Sie uns bitte unter der oben angegebenen E-Mail-Adresse.

Wir ergreifen eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Der Zugriff auf personenbezogene Daten ist auf Mitarbeiter:innen und Drittunternehmen beschränkt, die diese Daten kennen müssen. Die Server, auf denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, befinden sich in einer sicheren Umgebung und der Zugang ist physisch und logisch geschützt. Wir verwenden fortschrittliche Verschlüsselungsmethoden, um die über das Internet übertragenen Daten zu schützen.

8. Cookies

Wir verwenden Cookies, um den Zugang zu unserer Website zu verbessern. Darüber hinaus verbessern unsere Cookies das Nutzererlebnis, indem sie die Interessen des Nutzers verfolgen und gezielt ansprechen. Bei den gesammelten Informationen handelt es sich um digitale Daten wie Geo-Standort und IP-Adresse. Sie können wählen, ob Sie Cookies akzeptieren möchten. Die meisten Webbrowser erlauben die Kontrolle der oben genannten Cookies über die Browsereinstellungen. Durch Anpassung Ihres Webbrowsers können Sie den Empfang von Cookies vermeiden. Dies kann jedoch dazu führen, dass die Dienste der Website nicht optimal funktionieren. Die Methode zum Blockieren von Cookies hängt von dem verwendeten Webbrowser ab. Konsultieren Sie die “Hilfe” oder das entsprechende Menü in Ihrem Webbrowser, um Anweisungen zu erhalten. Häufig können Sie auch die Einstellungen in Bezug auf eine bestimmte Art von Cookies ändern. Unsere Verwendung von Cookies ist im Allgemeinen nicht mit persönlich identifizierbaren Informationen auf unserer Website verbunden. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie, die Sie auf dieser Seite finden.

9. Verwalten Sie persönliche Informationen und Kontakte

MSMT Barcelona Music, S.L. ist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu den oben beschriebenen Zwecken verantwortlich. Wenn Sie Fragen zu unserer Verarbeitung personenbezogener Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter gdpr@mysheetmusictranscriptions.com. Über diese E-Mail-Adresse können Sie auch von Ihren Rechten Gebrauch machen und weitere Informationen über unsere Verarbeitung personenbezogener Daten erhalten.

10. Änderungen der Datenschutzrichtlinien

Wir können unsere Datenschutzrichtlinien von Zeit zu Zeit aus rechtlichen oder anderen Gründen ändern. Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 15. April 2019 überarbeitet.

N.B. Dies ist eine inoffizielle Übersetzung des spanischen Textes, die im Falle von Abweichungen maßgeblich ist.